LAZRU » Gesundheit » Wimpern färben: So klappt’s!

Wimpern färben: So klappt’s!

Wimpern-faerben

Wer träumt nicht von langen, dunklen Lashes, anstatt spärlicher, dünner Wimpern? Dramatische Wimpern lassen den Augenaufschlag einfach perfekt wirken. Doch leider ist Mutter Natur nicht immer gerecht und nicht jeder kann sich über tolle Wimpern freuen. Zum Glück lässt sich bei diesem Problem sehr gut nachhelfen: Und zwar indem man seine Wimpern färbt! Der Vorteil: Damit sparst du dir nicht nur das alltägliche Abschminken, sondern morgens auch jede Menge Zeit, weil du keine Mascara mehr auftragen musst. Das Ergebnis hält vier bis sechs Wochen. Um deine Wimpern zu färben, kannst du entweder eine Kosmetikerin besuchen oder es ganz einfach Zuhause selbst erledigen. Wir erklären dir hier, wie das geht und worauf du unbedingt beim Wimpernfärben achten solltest!

DIY: So färbst du deine Wimpern selbst!

Bevor du selbst Hand anlegst, ist es erstmal wichtig zu wissen, was du dafür brauchst. Und zwar:

  • Wimpernfarbe
  • Taschentücher
  • Wattestäbchen
  • Wattepads
  • Fettcreme
  • Kochsalzlösung
  • Zirka 30 Minuten Zeit

Und so gehst du in sechs Schritten vor, damit das Ergebnis am Ende perfekt ist:

  • Schritt 1: Vor dem Auftragen der Wimpernfarbe solltest du deine Augen und deine Wimpern gründlich abschminken und die Lider sowie die Wimpernhaare sorgfältig entfetten. Das klappt besonders gut mit einem Wattepad und etwas Kochsalzlösung!
  • Schritt 2: Danach solltest du Fettcreme auf der Haut unter den Augen auftragen. Achte bitte unbedingt darauf, dass dabei keine Creme auf deine Wimpern kommt, sonst hält die Wimpernfarbe nicht so gut!
  • Schritt 3: Platziere die im Wimpern-Färbe-Set mitgelieferten Pads vorsichtig unter deinen Augen – und zwar so nah wie möglich am unteren Wimpernkranz. 
  • Schritt 4: Tauche ein Wattestäbchen in die Entwicklerlösung und trage sie auf die oberen und unteren Wimpern auf. 
  • Schritt 5: Jetzt kannst du die Farbe mit einem frischen Wattestäbchen auf die Wimpern auftragen. Alternativ kannst du auch einen Wimpernkamm dazu verwenden und die Farbe wie eine Wimperntusche auftragen, bis die Farbe regelmäßig verteilt ist. Beginne am Wimpernkranz und verteile die Farbe bis in die Spitzen!
  • Schritt 6: Lass die Wimpernfarbe nun nach Packungsangabe einwirken (meist drei bis fünf Minuten). Im Anschluss die Wimpernfarbe mit einem feuchten Wattepad wieder entfernen. Dabei solltest du die Augen unbedingt geschlossen halten, damit keine Farbe ins Auge gelangt. Wenn du die Augen wieder öffnest, kannst du dich über perfekte Wimpern freuen!

Wimpern färben: Das sind unsere Profi-Tipps! 

Mit unseren Tipps und Tricks, kann beim DIY Wimpernfärben nichts mehr schiefgehen. Halte dich unbedingt daran, wenn du es zum ersten Mal selbst ausprobierst!

  • Die richtige Farbe: Passt braune oder schwarze Wimpernfarbe besser zu dir? Das hängt ganz von deinem individuellen Typ ab! Bist du von Natur aus der dunkle Typ mit dunklen Augenbrauen und Haaren? Dann solltest du auf alle Fälle schwarze Farbe verwenden. Bei helleren Hauttypen empfiehlt es sich, auf braune Farbe zurückzugreifen. Das wirkt natürlicher! 
  • Keine Haarfarbe verwenden: Wie praktisch – du hast zufällig noch eine Coloration für deine Haare Zuhause? Finger weg: Lass dich auf keinen Fall dazu hinreißen, einfach normale Haarfarbe zu verwenden. Diese ist viel zu aggressiv und kann zu schweren Reizungen deiner Augen führen! 
  • Wenn es brennt, sofort weg damit: Falls auch die Wimpernfarbe in den Augen oder auf der Haut brennt, solltest du sie sofort mit einem Wattepad entfernen und die Augenpartie mit klarem Wasser abspülen. In diesem Fall liegt eine Unverträglichkeit vor. Trage danach ein beruhigendes Augengel auf und hole dir lieber eine andere Farbe! 
  • Lass dir von einer Freundin helfen: Das Wimpernfärben klappt am besten, wenn du Assistenz bekommst! Lass dir von einer Freundin unter die Arme greifen. Wenn niemand Zeit hat und du auf dich allein gestellt bist, nimm dir genügend Zeit und färbe zuerst das eine und dann das andere Auge! 
  • Wimpernzange und Wimperntusche: Wer das Ergebnis am Ende noch dramatischer haben möchte, kann zum Stylen die Wimpern sogar noch zusätzlich tuschen und danach wie gewohnt zu einer Wimpernzange greifen!

Lazru macht deine Wimpern dicht und lang!

Doch die Farbe allein macht noch keinen perfekten Augenaufschlag! Wichtig ist es auch, dass die Wimpern lang und dicht sind. Hier kann unser Wimpern- und Augenbrauenserum von Lazru helfen! Es macht deine Wimpern in kürzester lang und schön. Ein toller Zusatzeffekt: Auch die Härchen an den Augenbrauen werden damit dichter und wachsen schneller! Unser Serum enthält keine Hormone und verzichtet auch auf den umstrittenen Wirkstoff Minoxidil, der für Nebenwirkungen wie Haarausfall sorgen kann!

Lazru setzt stattdessen ausschließlich auf natürliche Inhaltsstoffe, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Darin enthalten sind wertvolle Öle vom echten Lavendel, dem Japanischen Schnurbaum, vom Wacholder und Ingwer! Wenn du unser Augenbrauen- und Wimpernserum über drei Monate ein- bis zweimal täglich anwendest, darfst du dich bereits nach wenigen Wochen über lange, dichte Wimpern freuen, die noch dazu schön gepflegt glänzen. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Warum nicht Lazru einfach mal ausprobieren?

FAQ

Ist Wimpernfärben schädlich?

Wenn sie fachgerecht gefärbt werden und du die Farbe verträgst: Nein. Du solltest aber auf jeden Fall darauf achten, dass die Coloration nicht ins Auge gelangt. Dies kann schlimme Reizungen verursachen.

Ich bekomme wenige Wochen nach dem Wimpernfärben schon einen hellen Ansatz. Was tun?

Da Haare unterschiedlich schnell wachsen, kann es sein dass manchmal schneller ein Ansatz hervortritt. Dieser fällt besonders auf, wenn die Naturwimpern eher blond sind. In diesem Fall hilft es einfach nur, schneller wieder nachzufärben.

Ist ein zusätzliches Wimpernlifting empfehlenswert?

Wimpernlifting ist eine Methode, um den eigenen Wimpern einen schönen, natürlichen Schwung zu verleihen. Dabei werden die Wimpern mit Liquids nach oben gebogen. Der dramatische Effekt der gefärbten Wimpern wird durch die perfekte Wimpernwelle zusätzlich verstärkt.

Warenkorb
Nach oben blättern